top of page
  • Autorenbild

Abenteuer Mittelaltermarkt & Weihnachtsmarkt in Esslingen Ortsverband Leimen-Mitte war dabei

Den Esslinger Mittelaltermarkt und Weihnachtsmarkt muss man einfach

erleben. Immer kurz vor dem ersten Advent verwandelt sich Esslingen

und erfindet sich neu. Als sei die Stadt über Nacht verzaubert worden.

Der Esslinger Mittelaltermarkt und Weihnachtsmarkt mit seinen 180

Ständen und ca. 500 kulturellen Programmpunkten lockt Besucherinnen

und Besucher von nah und fern. Zuspruch fand das tolle Angebot aus

Esslingen auch bei dem VdK-Vorstandsteam um seinen Vorsitzenden

Wolfgang Ebner.

Den Ausflug nach Esslingen hat man mit dem Busunternehmen Omnibus

Reisen Weis aus St. Leon-Rot auf den Samstag, 09.12.2023 terminiert.

Kurz nach Bekanntwerden des Ausflugs waren alle Sitzplätze im Bus

bereits vergeben. Am Ausflugstag mussten krankheitsbedingt ein paar

Personen ihre Teilnahme kruzfristig absagen, sodass sich schlussendlich

41 Ausflügler bei gutem Wetter auf den Weg nach Esslingen machten.

Was erwartete die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Esslingen?

Während der Weihnachtsmarkt sich auf den schönen Marktplatz

beschränkte, zog sich der Mittelaltermarkt nahezu durch die gesamte

Innenstadt, besonders den Rathausplatz, Hafenmarkt und den kleinen

Markt, auch Zwergenland genannt.

Auf dem Mittelaltermarkt gab es alles, was das (Mittelalter-)Herz begehrt.

Auch ein kleines Riesenrad begrüßte die Besucherinnen und Besucher

und lud zum Fahren ein.

Das mittelalterliche Marktvolk nimmt wahrlich die Besucher mit auf eine

Zeitreise.

Wie vor vielen hundert Jahren bieten Händler ihre Waren feil, Handwerker

demonstrieren ihre Kunst. Düfte fremder Speisen verführen die Nase,

mittelalterliche Lieder erklingen. Feuerkünstler wirbeln ihre Fackeln in die

Höhe und erhellen die Nacht. Die Besucher können in das mittelalterliche

Treiben eintauchen, um Teil des einzigartigen Mittelaltermarktes zu

werden - das ist erlebte Geschichte zum Anfassen.

Ringsum stehen die mittelalterlichen Fachwerkhäuser der Altstadt

Spalier, formieren sich zu einer spektakulären Bühne. Mittelalter mit allen

Sinnen - einzigartig in der Region Stuttgart. Kein Wunder, dass die

Besucher in Scharen kommen, aus aller Herren Länder. Nie ist Esslingen

seiner Historie näher als in den Wochen vor Weihnachten.

Nicht nur die Mittelalterbegeisterten kommen auf ihre Kosten, denn der

traditionelle Weihnachtsmarkt mit über 80 Ständen, einem

Nostalgiekarussell und einer Kerzenwerkstatt hat ein breites Sortiment an

handgefertigten Waren. Hier findet man klassischen Weihnachtsschmuck,

Krippenfiguren, Lichthäuser aus Ton, nostalgische Spielwaren, bunt

gefilzte Mützen, Naturkleidung, Felle, Schmuck und vieles mehr.

Nach einem sehr eindrucksvollen und sehr schönen Nachmittag traten

alle Ausflüglerinnen und Ausflügler die Heimreise an. Alle waren sich

einig, es war ein toller Tag in Esslingen und alle kommen gerne wieder.



8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gespräch mit OB-Kandidatin Claudia Felden

In Leimen dreht sich zur Zeit alles um die bevorstehende Oberbürgermeisterwahl und alle drei Bewerber:Innen drehen mächtig an der eigenen Werbetrommel. So auch die langjährige Bürgermeisterin der Stad

Comments


bottom of page